Presse DownloadsTricky Women bisher20142013GewinnerinnenProgrammWorkshopsBest PracticeFestival InfosJury & PreisePresse201220112010200920082007200520032001

Die Jury

Franziska Bruckner (AT)

Die Animationsfilmforscherin studierte Malerei, Animationsfilm und Tapisserie an der Universität für angewandte Kunst Wien sowie Theater-, Film und Medienwissenschaft an der Universität Wien, wo sie als Assistentin an ihrer Dissertation über Hybride des Animations- und Realfilms arbeitet.

Lourdes Villagómez (MX)

Die Animationskünstlerin, Regisseurin, Lehrerin, Programmiererin und Produzentin von Werbe- und Independent-Filmen studierte Kommunikationswissenschaften in Mexico City und experimentelle Animation am California Institute of the Arts in Los Angeles. Ihre Kurzfilme wurden bereits bei mehr als fünfzig internationalen Festivals gezeigt, ihre Videos und Installationen sind in Galerien und Museen zu sehen. Sie lebt und arbeitet in Madrid.

Signe Baumane (US/LV)

Die in Lettland geborene Animationskünstlerin, Lektorin, Zeichnerin und Lehrerin lebt in New York. 14 Kurzfilme stehen bislang auf ihrer Visitenkarte, darunter ihre semibiografische Reihe „Teat Beat of Sex“, in der sich die Künstlerin in 15 Kurz-Episoden zum Thema Nummer eins kein Blatt vor den Mund nimmt. Dieses Jahr vollendet sie ihren ersten Langfilm „Rocks In My Pockets“, ein tragikomisches Werk über Depressionen.

Preise

  • Tricky Women Preis der Stadt Wien, im Wert von € 4.000
  • 3monatiges Arbeitsstipendium des Artist-in-Residence-Programms im quartier21/MQ
  • Synchro Film & Video Material Preis, im Wert von € 1.500
  • Sawczynski Publikums Preis, im Wert von € 1.000
  • Preis für einen österreichischen Animationsfilm, im Wert von € 750, gespendet von Hubert Sielecki

Im Rahmen des Publikumsvoting bei den Wettbewerbsprogrammen und
Österreich-Panorama: verlosen wir eine LomoKino-Kamera, gestiftet von Lomography!